Pilderpücher no. 10

Capoeira finde ich akrobatisch, mächtig, herausfordernd und elegant, gemessen an anderen Kampfsportarten. Ich habe an Capoeira seit Jahren ein hohes technisches und emotionales Interesse, aber leider noch nie etwas mitgemacht.
Aber es öffnet sich ja gerade der große Sack der guten Vorsätze für das Neue Jahr – vielleicht passt da auch die Capoeira hinein ;-).

Hier ein Youtube-Blockbuster als Einstimmung.

Capoeira fluid

Mit den folgenden kleinen Übungen könnte ich ja schon mal anfangen, oder? Die Abwehrhaltung „COCORINHA“:

Danach dann der Bewegungsablauf des Tritts „Meia Lua de frente“:

Schöne Anleitungen und interessante Hintergrundinfosl habe ich bei Soul Capoeira gefunden. Eine gute Basis für weitere Recherche ist auch hier Wikipedia zu Capoeira, auf deutsch und etwas ausführlicher auf englisch.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.