Schwimmer sind die geschmeidigeren Läufer

Diese Behauptung werde ich auf Nachfrage jederzeit bestätigen. Nur ist es leider momentan so, dass meine Beinkraft schon spürbar ab- und deren Krampfanfälligkeit zunimmt, wenn ich nach mehr als 90 Minuten Dauerlauf mit weniger als drei Stunden nachfolgender Pause schwimme.

Viele Läufer meiden das Wasser wie Walker den Schweiß. Dabei haben Hobbysportler, die sich ab und zu ins Nasse trauen, handfeste Trainingsvorteile. Achims Schwimmtrainerin Heike Prochazka erklärt, warum.

via Schwimmer sind die geschmeidigeren Läufer – Alles rund um Marathon, Laufen, Joggen, Abnehmen, Ernährung.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.